Hyperculte

Samstag
21:15 - 22:00 Uhr

Ja, Hyperculte sind ein Duo. Auch wenn sich die Songs nach mehr Musikern anhört. In der minimalistischen Besetzung Schlagzeug und Kontrabass definieren Hyperculte ihre Musik als Transpop, Prekraut und Postdisco. Durch den Einsatz von Effekten und Loops entstehen repetetive Songstrukturen die manchmal melancholisch und dann wieder absolut tanzbar sind.

Die melancholisch-nostalgische Tanzmusik des Duos soll Herzen öffnen. Minimalistischer Transpop mit Krauteinflüssen und geradlinigen Discobeats auf einer Gratwanderung zum Dadaismus. Kurze Texte von Poeten und Schriftstellern, welche die beiden inspirieren, bleiben durch repetitive Muster beim Hörer hängen.

Samstag
21:15 - 22:00 Uhr

Infos

Genre:
Postdisco
Herkunft:
Genève, CH
f b